FAQ

Lagerprodukte: 1-2 Arbeitstage
Einfarbige Standardriemen: normalerweise ca. 1 Woche
Riemen und Spanngurte mit eigenem Text/Logo: normalerweise ca. 2 Wochen
Für den Ladenverkauf zu verpackende Riemen: reguläre Lieferzeit + zusätzlich ca. 1 Woche (je nach Volumen)
Nicht vorrätige Produkte: 1 Woche – 3 Monate, je nach Produkttyp und Volumen. Fragen Sie uns!

Diese Lieferzeiten gelten natürlich nur ungefähr. Da wir über eine eigene Produktion verfügen, können wir dringende Fälle häufig viel schneller als in den oben angegebenen Durchlaufzeiten lösen. Darüber müssen wir jedoch von Fall zu Fall entscheiden. Bei der Bestellung senden wir immer eine Auftragsbestätigung mit dem aktuellen Liefertermin für Ihre Bestellung.

Ja, vielleicht. Darüber müssen wir von Fall zu Fall entscheiden. Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die bestimmen, ob ein Logo eingewebt werden kann oder nicht. Die Webtechnik in unseren Maschinen weist bestimmte Einschränkungen auf, nach denen wir uns richten müssen. Sehr viele Details, die Art der vorhandenen Formen und die Anzahl der Farben, die das Logo enthält, sind beispielsweise Faktoren, die zu beachten sind. Wenden Sie sich mit Ihren Wünschen an uns und wir werden unser Bestes tun, um eine optimale Lösung zu finden.

Das hängt natürlich davon ab, wie lang Ihr Muster im Verhältnis zur Länge der Riemen ist, die Sie kaufen möchten. Wir tun alles, um Ihr Muster an die von Ihnen ausgewählten Riemen anzupassen. Manchmal ist es unmöglich, und dann werden wir es Ihnen auch mitteilen.

In einigen Fällen ist eine Lösung möglich, die wir „Fotozellenerstellung“ nennen. Kurz gesagt bedeutet dies, dass wir für jede einzelne Länge ein angepasstes Muster weben und es so einrichten, dass auf jedem Riemen immer eine vorgegebene Anzahl von Logos/Texten vorhanden ist. Dann werden die Riemen in einer speziellen Schneidemaschine geschnitten, die das Muster ablesen kann und immer an der richtigen Stelle schneidet. Hier ist ein Beispiel, wie so eine Lösung aussehen kann:

Diese Technik ist natürlich großartig, aber warum machen wir das nicht mit allen Riemen? Dafür gibt es mehrere Gründe:

1. Die Technik eignet sich am besten für Riemen mit einer Länge von weniger als 2 m, da die Schneidemaschine Schwierigkeiten hat, längere Riemen zu bewältigen.

2. Diese Technik kann weder mit einem abgeschrägten Ende noch mit maschinengerollten Riemen kombiniert werden, da sich diese Werkzeuge nicht im Fotozellenschrank befinden (die Rollenschneidemaschine und das abgeschrägte Ende lassen sich jedoch gut kombinieren).

3. Es bedeutet viel zusätzliche Arbeit für unsere Produktionsmitarbeiter. So müssen wir beispielsweise mehrere verschiedene Muster für denselben Kunden herstellen, und aus produktionstechnischen Gründen ist sowohl das Schneiden als auch das Nähen arbeitsaufwendiger. Wenn alle Riemen auf diese Weise hergestellt würden, wären sowohl höhere Stückpreise als auch längere Lieferzeiten die Konsequenz.

Die allgemeine Regel ist maximal 1 + 2 Farben auf 25-mm-Riemen und 1 + 1 Farbe auf 18-mm-Riemen. Bei einem 25-mm-Riemen bedeutet dies, dass Sie eine Grundfarbe (normalerweise Schwarz) plus eine oder zwei zusätzliche Farben für das Muster haben. Auf den Produktseiten finden Sie Beispiele, wie Riemen mit mehreren Farben aussehen können. 18-mm-Riemen sind aus technischen Gründen auf maximal zwei Farben begrenzt.

Wir weben und nähen alle Bänder mit eingewebtem Text/Logo auf Bestellung, was bedeutet, dass wir unsere Webmaschinen zwischen den einzelnen Bestellungen neu einrichten müssen, indem wir beispielsweise die Farben des Garns ändern und neue Muster eingeben. Die Zeit für die erforderlichen Änderungen und der Arbeitsaufwand bedeuten, dass wir Mindestbestellmengen haben müssen, um die Wirtschaftlichkeit unserer Produktion zu gewährleisten.

Spanngurte mit Text/Logo auf schwarzem Grund: 300 m
Spanngurt mit Text/Logo (Bestellung nur mit Spanngurt): 500 m
Farbige Vorderseite (andere Grundfarbe als Schwarz auf der Gurtvorderseite + Muster in maximal 2 Farben [1 Farbe von 18 mm]): 1.000 m
Vollfarbgurt (Vorder- und Rückseite in verschiedenen Farben + Muster in maximal 2 Farben [1 Farbe von 18 mm]): 2.000 m

Ein Spannriemen hat ein einfaches Klemmschloss aus Blech oder Zinkguss, das mit einem Fingerdruck gelöst werden kann. Ein Spanngurt hat eine sogenannte Ratsche, die durch Hebelkraft ermöglicht, den Gurt fester zu spannen. Diese Gurte sind in verschiedenen Varianten und Größen mit gleicher Grundfunktion erhältlich.

Spännrem
Spännrem med Arno originalspänne
Spännband
Spännband

Alle unsere Gurte mit eingewebten Mustern bestehen aus Polypropylen (PP), einem leichten, aber verschleißbeständigen Material. Daraus bestehen auch unsere einfarbigen Standardriemen. Polyestergurt (PE) ist jedoch ein viel stärkeres Material und wird für Produkte empfohlen, die extrem rauen Umgebungen ausgesetzt sind, z. B. dauerhafte Installationen im Freien oder in Umgebungen, in denen Chemikalien verwendet werden. Wir haben verschiedene Qualitäten von Polyestergurten in unserer Produktion zur Auswahl und entscheiden uns für dasjenige, das den Bedürfnissen und Anforderungen des Kunden am besten entspricht.

Das hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter:

1. Ob der Riemen bzw. Gurt aus Polyester oder Polypropylen besteht.

2. Welche Breite und Dicke der Gurt hat.

3. Welche Schnalle, Ratsche oder welcher Beschlag auf dem Gurt sitzt.

4. Welche Art von Naht zum Nähen des Riemens verwendet wurde.

Alle unsere Bänder sind mit einem Etikett versehen, das angibt, wie schwer die Ladung sein darf, die verzurrt werden kann. Spannriemen sind nicht mit einem Etikett versehen. Wir unterziehen unsere verschiedenen Riemen und Gurte einer Qualitätsmessung und testen sowohl die Zurr- als auch die Bruchkraft, um sicherzustellen, dass unsere Komponenten den Qualitätsanforderungen entsprechen. Wir haben eigene kalibrierte und zugelassene Testgeräte. Wenn Sie also genauere Angaben zu Ihren Riemen benötigen, können Sie uns jederzeit bitten, diese für Sie zu testen.

Ja, das können Sie! Wir bieten verschiedene Optionen für Riemen in Verbraucherverpackungen an. Einige davon finden Sie hier. Wenn Sie jedoch andere Verpackungsanforderungen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir können eine Reihe von Anpassungen an unseren Verpackungslösungen vornehmen, damit sie Ihrem speziellen Unternehmensprofil entsprechen.

Haben Sie eine Frage, die hier nicht beantwortet wird? Wenden Sie sich gern an uns!